Mittelstufe 1

Die KiTs Zweisprachige Tagesschule in Wil SG ist eine kantonal anerkannte Tagesschule mit individueller Begabungsförderung. Wir fördern durchschnittlich begabte bis hochbegabte Kinder ganzheitlich.

Die Neugier der Kinder wird angeregt und ihre Interessen im Unterricht einbezogen. Das Ziel ist ein ganzheitliches und lebendiges Lernen, in dem Erleben, Denken und Handeln eine Einheit bilden. Jedes Kind wird individuell gefördert, auch in emotionaler und sozialer Hinsicht. Die kleine Schülerzahl macht es möglich, auf jedes Kind einzugehen, es zu begeistern und es zum selbstständigen Lernen anzuleiten.

Unterricht
Der Unterricht berücksichtigt die Begabungen, den Entwicklungsstand und das Lerntempo der einzelnen Kinder. Die Neugier und die Freude am Lernen werden geweckt und das Selbstvertrauen durch die erlebten Erfolge gestärkt.

Lehrplan
Die KiTs - Zweisprachige Tagesschule ist eine vom Erziehungsdepartement des Kantons St.Gallen bewilligte Privatschule. Der Unterricht umfasst den kantonalen Lehrplan. Der Wechsel in die öffentliche Schule oder der Anschluss an weiterführende Schulen ist gewährleistet.

Förderung
Die kleinen Klassen ermöglichen es, alle Kinder individuell innerhalb der Gruppe zu fördern. Durch selbstständiges Erforschen und Experimentieren unter Anleitung sowie durch den Austausch und das Festhalten ihrer Erkenntnisse lernen die Kinder ihre Begabungen kennen und entfalten. Der zusätzliche Förderunterricht wird auch als Pull-Out-Programm für externe Kinder angeboten.

Tagesstruktur
Durch die Vernetzung von Unterricht und Freizeit wird die Schule lebensnah und ganzheitlich. Die gemeinsam verbrachte Freizeit über Mittag und die betreuten Randzeiten bieten Raum für soziale Lernprozesse. Die Tagesstruktur soll auch berufstätige Eltern entlasten. Nach Absprache können auch externe Kinder betreut werden.